Anders als du und ich
(Das dritte Geschlecht)
Deutschland   1957    92 min    DVD   
Standort Queer Cinema
  
Sprachen  DVD:   Deutsch   
Untertitel  DVD:   Englisch   
 
Genre  Drama

Inhalt 

Ausgerechnet der Nazi-Regisseur Harlan inszenierte diesen erstaunlich offenen Film (mit daher sehr bewegter Produktionsgeschichte) über das damalige Tabu-Thema Homosexualität: Eine Frau wird wegen Kuppelei angeklagt, als sie mit allen Mitteln versucht, ihren Sohn von schwulen Neigungen zu kurieren. (s/w)
  
Regie Veit Harlan  
  
Drehbuch Felix Lützkendorf  
  
Schauspiel Siegfried Schürenberg   Hans Nielsen   Friedrich Joloff   Christian Wolff   Paul Dahlke   Paul Esser   Otto Graf   Herbert Hübner   Hilde Körber   Paula Wessely  
  
Kamera Kurt Grigoleit  
  
Musik Erwin Halletz  
  
Produktion Gero Wecker